In real estate, you make 10%

of your money because you're

a genius and 90% because

you catch a great wave.

Jeff Greene

Für Immobilienentwickler

Der Bauträger und Immobilien-Entwickler sind in ihrer Tätigkeit darauf ausgerichtet, Investoren und Bauherren Nutzungsmöglichkeiten für Liegenschaften aufzuzeigen und Projekte von der Nutzungsidee bis hin zur Übergabe an die Käufer oder Mieter zu begleiten. Sie haben meist die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Immobilienprojekte mit hohen Renditen und Gewinnen zu realisieren. Die einzig echte Hürde stellt dabei oft nur der hohe Eigenkapitalbedarf von mindestens 20 Prozent der Investitionskosten dar, den Banken zur Ausfinanzierung der Projekte fordern.

Die 21 Unternehmensgruppe bietet die Möglichkeit, einen wesentlichen Teil des benötigten Eigenkapitals durch Mezzanine-Kapital, welches über eine Crowdinvesting-Kampagne eingesammelt wird, zu ersetzen.

Crowdinvesting für Immobilienent-wickler

Der große Vorteil des Crowdinvesting besteht darin, dass Kapital als risikoadäquate Finanzierung von einer Vielzahl an Investoren aufgenommen wird. Damit entsteht kein Abhängigkeitsverhältnis von einem einzelnen Investor oder einer Investorengruppe. Durch eine variable Stückelung (ab 100 bis 5.000+ EUR) der Investments, lassen sich die erforderlichen Eigenmittel für Immobilienprojekte durch eine entsprechend große Zahl an Investoren finanzieren. Für Immobilienentwickler ist Crowdinvesting dadurch eine gute Möglichkeit, ihre Eigenkapitalstruktur zu verbessern.

 

Vorteile einer Crowd-Finanzierung

  • Eigenkapitalstärkung (je nach Ausgestaltung)
  • Eigenkapitalersatz für Anschlussfinanzierungen
  • Positive Reaktionen des Marktes geben Feedback für Immobilienprojekte
  • Investoren können gezielt interessante Projekte unterstützen und im Vergleich zu anderen Anlagen attraktivere Renditen erzielen
  • Die Investoren (Crowd) werden zu Multiplikatoren, wenn sie in ihrem sozialen Umfeld über das Vorhaben berichten. Das erhöht die Aufmerksamkeit und den Bekanntheitsgrad und bietet Wettbewerbsvorteile
  • Crowdfunding bietet ein hohes Maß an Bürgerbeteiligung, Transparenz und geringe Vertriebskosten

 

Finanzierungsvolumen

Für Projekte mit einem mittleren Finanzierungsvolumen von 100.000 bis bis 1,5 Mio. Euro kann Ihr Projekt auf unserer eigenen Crowdinvesting-Plattform www.firstcap.eu und zusätzlichen Plattformen gelistet werden. Weitere Informationen zu dieser Möglichkeit finden Sie hier: Finanzierungen bis 1,5 Mio. Euro

Darüber hinaus besteht mit einer vereinfachten Prospektpflicht bis 5 Mio. Euro bzw. mit voller Prospektpflicht auch über 5 Mio. Euro die Möglichkeit, große Finanzierungsvolumina zu realisieren. Weitere Informationen zu dieser Möglichkeit finden Sie hier: Finanzierungen bis 5 Mio. Euro bzw. Finanzierungen ab 5 Mio. Euro

 

Ablauf

Grundsätzlich gestaltet sich der Ablauf einer Crowdinvesting-Kampagne wie folgt:

  • Vorbereitung
  • Evaluierung
  • Unterlagenerstellung
  • Kampagne
  • Laufzeit

Detaillierte Informationen zum Ablauf einer Crowdinvesting-Kampagne finden Sie hier.