Unternehmer sein, heißt: Überblick haben, koordinieren, Ziele setzen, Richtung weisen.

Marlies Blohm-Harry (*1934, „Unternehmerin des Jahres 1986“)

Anleihen-Emissionen

Anleihen sind mittel- oder langfristige (über ein Jahr) verbriefte Verbindlichkeiten (Wertpapiere) eines Schuldners (Emittent) und sind in der Regel Inhaberwertpapiere. Sie können beim Emittenten Fremd- oder auch Eigenkapitalcharakter haben, typische Unternehmensanleihen sind jedoch Fremdkapital.

Vorteile

  • Diversifizierung der Investoren außerhalb der Hausbanken
  • Bestehende Kreditlinien bleiben meist unbelastet
  • Fixe Zinsen über die gesamte Laufzeit
  • Standardisierte, anerkannte Dokumentation
  • Anleihen unterliegen nicht den AGB´s der Banken
  • Endfällige Finanzierung
  • Unbesicherte Finanzierung
  • Positive Öffentlichkeitswirkung
  • In Österreich (noch) ohne externem Rating
  • Rechtsformunabhängig
  • Keine Verwässerung
  • Steuervorteil Zinsempfänger (sofern natürliche Person) – KESt 27,5% anstatt bis zu 55% ESt
  • Börsenlisting der Anleihe mit eigener WKN/ISIN möglich (Fungibilität)

Gerne begleiten wir Sie als erfahrener Berater bei der Umsetzung und Platzierung Ihrer Anleiheemission.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Gerne beraten wir Sie im Zuge eines kostenfreien Erstgesprächs über die Möglichkeiten einer bankenunabhängigen Investorenfinanzierung für Ihr Unternehmen.